© 2017 by Skilift Monte Kienader

  • Facebook Skilift Monte Kienader

Bei näheren Fragen kannst du dich gerne per Facebook oder E-Mail bei uns melden :)

Der Monte Kienader ist ideal für Kinder und Anfänger, die das Skifahren beim "Skilift vor der Haustüre" lernen wollen. Gemeinsam mit unserer Partner-Skischule haben wir seit Jahrzehnten tausenden Skianfängern die Leidenschaft zum Skifahren gelernt.

Unsere Partner Skischule Sport Strefling ist eine familiengeführte Skischule, die seit einem halben Jahrhundert die Leidenschaft für's Skifahren an Schneebegeisterte weitergibt und dadurch schon tausenden Kindern und Anfängern im Norden von München das Skifahren lernen konnte. In der Hochsaison arbeiten bis zu 40 engagierte Skilehrer und sorgen so jedes Jahr erneut für glückliche Sportler in der weißen Natur.

Wenn Sie selbst oder ihre Kinder das Skifahren lernen wollen, dann können Sie sich einfach bei der Skischule Sport Strefling in Dachau melden und sich dort bei Beginn der Saison für einen Skikurs anmelden.

Dazu können Sie sich entweder zuerst auf der eigenen Webseite umsehen oder sofort den ersten Kontakt aufnehmen: 

Telefon: 08131 / 71379

sport@sportstrefling.de

Kindergartenlift

Das Highlight für Kinder am Monte Kienader ist unser separater "Kindergartenlift". Unser 3. Lift ergänzt seit nunmehr 10 Jahren das stetig wachsende Bedürfnis nach einem kleinen, simplen Hang für Skianfänger. 

Und der "Zwergerl-Lift", wie er oft von unseren begeisterten Fans genannt wird, erfreut sich hoher Beliebtheit, nicht nur bei Kindern.

Unsere Skikurse werden hauptsächlich an diesem Berg mit dem Kindergartenlift durchgeführt, wobei sich fortgeschrittene Skianfänger auch oft an die zwei größeren Hauptlifte trauen. Und auch erfahrene Skifahrer können am Wochenende zu bestimmten Zeiten die einzigartigen Vorteile des Kindergartenlifts genießen. Denn dort können neue Fertigkeiten bzw. Sportarten ausprobiert werden (z.B. die ersten Versuche auf dem Snowboard) und auch die deutlich geringeren Wartezeiten sind ein Vorteil gegenüber dem Hauptskilift.